Handschriftenarchiv Dresdner Kreuzchor

Willkommen.

Herzlich Willkommen auf der Website des Handschriftenarchives des Dresdner Kreuzchores.

Über uns.

Erfahren Sie mehr über unsere Einrichtung. Lesen Sie über unsere Geschichte und unser heutiges Wirken.

Neuigkeiten.

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und lesen Sie unsere Bekanntmachungen.

ℳ Mediathek.

Öffentlichkeitsarbeit visuell: Folgen Sie uns auf vimeo.com und besuchen Sie unsere Mediathek.

kontakt.

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder Wünsche lassen sie es uns wissen uns schreiben Sie.

Das Magazin des Handschriftenarchivs Dresdner Kreuzchor

Über uns.

Wir über uns.
ℋ .
Archiv.
100 Jahre Geschichte.

Die ehemalige Handschriftenarchiv-Sammlung des Dresdner Kreuzchores bestand schon seit vielen Jahren, wurde jedoch erst 2013 erstmals offiziell als Archiv erwähnt.
Hier werden die Noten aus 100 Jahren Dresdner Kreuzchor gesammelt, sortiert und archiviert. Das Archiv hat direkten Anschluss zur Notenbibliothek, sodass immer noch der Bezug zwischen alten und neuen Noten besteht. Im Archiv selbst finden sich Noten mit einem Alter bis zu 100 Jahren und Intoriten aus der Mauersberger-Zeit. Noten die vor 1945 geschrieben wurden sind Raritäten, denn größtenteils wurden die Notenbestände im Krieg vernichtet oder sind verschwunden. So sind nur noch einige wenige Exemplare erhalten geblieben.
Seit zwei Jahren werden nun die Noten aus dem alten Sammlung in ein neues Archiv umsortiert und währenddessen gleich systematisch archiviert, erfasst und digitalisiert. Das ist neu, denn vor 2 Jahren noch wurden die Noten und Handschriften noch per Hand erfasst. Doch seit das Handschriftenarchiv auch im Netz vertreten ist, bietet es sich an nebenher Webpräsens die Handschriftlichen Noten in ein "neues" Zeitalter zu überführen - sie zu digitalisieren.

  • Der Handschriften Im Archiv wurden erfasst

    100% aller im Archiv vorhandenen Noten wurden bereits erfasst.

  • Der Notenbibliothek beansprucht das HSA

    10% machen alle Noten des Handschriftenarchvies im Gesamtbild der Notenbibliothek des Kreuzchores aus.

  • Der Handschriften wurden Digitalisiert.

    3% der Handschriften wurden digitalisiert, digital aufbereitet und veröffentlicht.

  • der handschriften wurden von Kruzianer verfasst

    78% aller Handschriften wurde vermutlich von Kruzianer verfasst und geschrieben.

Imagefilm.

Der Imagefilm des Handsschriftenarchivs Dresdner Kreuzchor

Neuigkeiten.

Hier finden Sie Bekanntmachungen, News und Fakten das Handschriftenarchiv betreffend.

FRÜHLING IM HANDSCHRIFTENARCHIV:

Das Archiv.

Alle unsere Noten, Handschriften und Drucke digitalisiert und erfasst in der Handschriftenarchivverwaltung.

Kontakt.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung.